Sprachgestaltung als Kunst

Zertifikate

Diplom für Sprachgestaltung durch die Sektion für Redende und Musizierende Künste am Goetheanum
(Wird der Studiengang nicht bis zum künstlerischen Abschluss besucht, wird eine den Fähigkeiten entsprechende Bestätigung ausgestellt.)

Abschlüsse

Künstlerisches Programm mit schriftlicher Reflexion
Diplomarbeit und Diplomreferat
Übungsprüfung

 

Kunsttherapie, Fachrichtung Drama- und Sprachtherapie

Abschlüsse

Die Aus- oder Weiterbildung in Therapeutischer Sprachgestaltung (Kunsttherapie, Fachrichtung Drama- und Sprachtherapie) führt zu zwei möglichen Abschlüssen, die kombiniert werden können.

  1. Vorbereitung auf die eidgenössische Höhere Fachprüfung in Kunsttherapie, Fachrichtung Drama- und Sprachtherapie (externe Prüfung mit Berufserfahrung):
    acht Modulzertifikate, teilweise im Rahmen der Anthroposophischen Akademie für Therapie und Kunst | a t k a in Dornach (siehe Modulübersicht). Die Weiterbildung umfasst alle erforderlichen Module. Der Studiengang amwort ist anerkannter Modulanbieter der Organisation der Arbeitswelt Kunsttherapie, OdA ARTECURA.
  2. Abschluss in Anthroposophischer Kunsttherapie, Therapeutische Sprachgestaltung
    Der Abschluss ist durch die Medizinische Sektion am Goetheanum und verschiedene nationale Berufsverbände anerkannt. Zusätzlich zu den Ausbildungsmodulen gemäss
    Punkt 1 ist eine berufsfähige Kompetenz in künstlerischer Sprachgestaltung nachzuweisen. Der Abschluss wird durch den Studiengang erteilt und durch die Medizinische Sektion bestätigt.

 

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst

Unser Leitbild

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst steht für die Freude, Menschen mit verschiedensten Intentionen und Ausrichtungen in einem sozialen und fachlichen Projekt gemeinsam zu erleben.

So erreichen Sie uns:

Ruchti-Weg 5 4143 Dornach

© 2017 | Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.