Freitag 25. Januar 2019 bis  Freitag 12. Juli 2019

Erzählakademie 2019

Jeder Mensch ist ein Erzähler!
Es gibt Menschen, welche uns mit ihren Geschichten verzaubern, andere nicht.
Erzählen ist lernbar und Geschichten können berühren, in der Schule, zuhause, vor Publikum, im Berufsalltag. Erzählen ist immer da aktuell, wo wir in Beziehung mit anderen Menschen stehen. Der Erzähler offenbart sich selbst in der Geschichte, und die Geschichte offenbart sich durch den Erzähler. Das Innenleben tritt nach aussen. Erzählen kann man nur, was man liebt.

Geschichten erleben – Erzählungen verstehen – Erzählungen üben

25.–26. Januar, 1.–2. März, 3.–4. Mai, 8.–12. Juli 2019

Mit Martin Niedermann, Agnes Zehnter und Thomas Didden

Der Kurs ist nur als Ganzes belegbar.

 

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst

Unser Leitbild

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst steht für die Freude, mit Menschen verschiedenster Intentionen und Ausrichtungen in einem sozialen und fachlichen Projekt gemeinsam zu lernen.

So erreichen Sie uns:

Ruchti-Weg 5 4143 Dornach
Kontakt: info(at)atka.ch

© 2018 | Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.