Einblicke 2019/2020

amwort

Studiengang Sprachgestaltung der

Anthroposophischen Akademie für Therapie und Kunst

 

 

 

 

 

Rezension
zum Büchlein Wort(w)ende von Rainer Patzlaff

 

Was uns vom Tier unterscheidet
Als Kunsttherapeutin weiss Tanja Baumberger, wie Menschen atmen und sprechen sollten

Artikel im Anzeiger Thal Gäu Olten vom 22. Februar 2018

 

Kalender

3.-7.8.2020, jeweils ganztägig Weiterbildungswoche.PDF
Eurythmie – pädagogische Übungen mit Felicitas Rufer-Ganz
Menschenkunde – mit Susanne Speckenbach
Üben in den verschiedenen Klassenstufen – mit Susanne Speckenbach
Sprachgestaltung – Balladen mit Monika Gasser
Akademie, Ruchtiweg 5, Dornach

11.-12.9.2020, Mein Mund als Abbild meiner Biografie.PDF
Die Angleichung der Kieferbögen im Mundschluss, der Kräfteausgleich der mimischen Muskulatur sowie die Sprache stehen in ständiger Wechselbeziehung zur geistigen Haltung und der seelischen Reife einer Persönlichkeit.
amwort, Ruchtiweg 5, Dornach

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst

Unser Leitbild

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst steht für die Freude, mit Menschen verschiedenster Intentionen und Ausrichtungen in einem sozialen und fachlichen Projekt gemeinsam zu lernen.

So erreichen Sie uns:

Ruchti-Weg 5 4143 Dornach
Kontakt: info(at)atka.ch

© 2019 | Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.