Was wäre, wenn ich Geist und Materie bewegen könnte?
Unser Schwerpunkt liegt im aktiven Begreifen lernen, im Gestalten mit unseren Händen und den Erdenstoffen wie dem Ton, dem Holz, dem Stein. Im Prozess des tätigen Vertiefens erschliessen wir die eigenen schöpferischen Kräfte und schaffen einen bewussteren Bezug zu den Weltenkräften.

Studiengang Plastikschule, Kunst-Werklehrer, Bereich Pädagogik

Suchst Du eine Ausbildung für Hand und Herz, mit der du Kinder und Jugendliche begleiten und unterstützen kannst? Unsere zweieinhalbjährige Grundausbildung mit dem anschliessenden Aufbaustudium für Kunst-Werklehrer bietet dir dafür reiche Grundlagen.

Unsere Ausbildungen im plastisch-künstlerischen Gestalten sprechen Menschen an, die sich durch eine vertiefende, prozessorientierte Arbeit mit den plastischen Grundkräften vertraut machen und verwandeln wollen. Der plastisch-künstlerische Entwicklungsweg schliesst am Impuls von Rudolf Steiner für das erste Goetheanum an und wurde durch den Bildhauer Raoul Ratnowsky als plastischen Schulungsweg entwickelt.

Studienbeginn

19.09.2024

Studienzeit

4.5 Jahre

Unterrichtsort

Dornach

Studiengebühren Gesamtkosten

CHF 38'400.–

Maximale Teilnehmerzahl

14 Personen

Unterrichtsfrequenz

2 Tage pro Woche, 1x monatlich samstags

Abschluss

Die erfolgreichen Abschlüsse der Grundausbildung wie des Aufbaustudiums Kunst-Werklehrer führen zu ausbildungseigenen Diplomen.

Personen

Der Studiengang Plastikschule wird geleitet von Ulrikke Stokholm, Michaela Schulz-Matan und Elke Dominik. Das Aufbaustudium Kunst–Werklehrer gestalten Ulrikke Stokholm, Michaela Schulz-Matan sowie Lucinda Frei und Michael Dahl. Als Gastlehrer tätig sind Roman Maertins und Rudolf Kaesbach.
Ulrikke Stokholm

Werklehrerin; Bildhauerin; Kunsttherapeutin, Fachrichtung plastisch-künstlerische Therapie; Coach (ICF); Ausbildung in Supervision (Kempler Institut); Supervisorin, Lehrtherapeutin, Mentorin OdA ARTECURA; Ausbildung als Ausbildnerin und Schulleiterin (Dänemark)

Michaela Schulz-Matan

Werklehrerin; Kunsttherapeutin ED, Plastisch-Künstlerisches Gestalten; langjährige kunsttherapeutische Tätigkeit in der Sozialtherapie; Teach The Teachers Ausbildung am Goetheanum

Elke Dominik

Kunsttherapeutin plastisch-künstlerische Therapie; Werklehrerin; Bildhauerin

Erfahrung

Kontakt

Wir freuen uns über Ihr Interesse an weiteren Informationen, an einem Gespräch oder einem Schnuppertermin. Besonders schätzen wir die direkte Begegnung.
Kontakt

Anmeldung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!
Anmeldung

Fortbildungen

Jedes Jahr im Herbst, dieses Jahr vom 18. bis 22. Oktober 2024, findet an der Plastikschule eine Tagung für Werklehrer:innen statt. Genaueres dazu publizieren wir zeitnahe.